Die Wintergeburtstagskinder meiner Familie wünschen sich jedes Jahr eine Topfen-Obers-Torte zum Dessert. Mit ihrem leichten Biskuitteig und der frischen Topfen-Obers-Fülle kann sie auch nach einem ausgiebigeren Mittagessen noch locker zum Kaffee verputzt werden. Und bei dieser Torte darf es auch ein großes Stück sein, sie ist ja eine Geburtstagstorte. Daher schichte ich drei dünne Lagen Biskuit und drei üppige Lagen

Die Wintergeburtstagskinder meiner Familie wünschen sich jedes Jahr eine Topfen-Obers-Torte zum Dessert. Mit ihrem leichten Biskuitteig und der frischen Topfen-Obers-Fülle kann sie auch nach einem ausgiebigeren Mittagessen noch locker zum Kaffee verputzt werden. Und bei dieser Torte darf es auch ein großes Stück sein, sie ist ja eine Geburtstagstorte. Daher schichte ich drei dünne Lagen Biskuit und drei üppige Lagen

Knapp drei Monate ist es her, seitdem Stefanie Hertels Leben aus den Fugen geriet. Genau zwei Wochen vor Weihnachten, am 10. Dezember, verstarb ihre Mutter Elisabeth völlig überraschend mit nur 67 Jahren. Jetzt sprechen Stefanie Hertel, 39, und ihr Vater Eberhard, 79, zum ersten Mal über ihre Trauer und wie sehr sie die Mutter und Ehefrau vermissen.   Image Source: marions-kochbuch.de